Do. 15. März 2018

Rückenfit - Neuer Kurs ab 10.4.2018

Unter der Leitung von Dagmar Melms findet ab 10.4. (nach den Osterferien) von 19.00 - 20.00 h ein neuer "Rücken-Fit"-Kurs im Fitness-Raum statt. Der Kurs wird für für Männer und Frauen angeboten.[mehr]


Fr. 12. Januar 2018

Neuer Eltern-Kind-Turnkurs

Der TV Roetgen bietet ab dem 19.01.2018 eine weitere Eltern - Kind - Turngruppe unter der Leitung von Jaqueline Liakata an.  Der Kurs findet 1x wöchentlich am jeden Freitag von 15 - 16.00h statt.Anmeldung:...[mehr]


Mi. 19. Juli 2017

Neue Anfangszeit für Pump4Power Kurs!

Nach den Sommerferien neue Anfangszeit:19.30 Uhr bis 20:30 Uhr in Halle 3 Was ist Pump4Power[mehr]


Mi. 03. August 2016

Die Neue S-Klasse

Aktivsportstunde für Seniorinnen und Senioren beim TV RoetgenNach den Sommerferien, erstmalig am Dienstag, den 30.08. und dann regelmäßig dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr, startet eine neue Aktivsportstunde für Seniorinnen und...[mehr]


Turnen

12.01.2018

Neue Eltern-Kind-Turngruppe

 Liebe Kinder im Alter von 2 - 4 und liebe Eltern!

 Der TV Roetgen bietet ab dem 19.01.2018 eine weitere

Eltern - Kind - Turngruppe unter der Leitung von Jaqueline Liakata an.


Der Kurs findet 1x wöchentlich am
jeden Freitag von 14:30 - 15.30h statt.

Anmeldung:jaqueline.liakata(at)tv-roetgen.de

 Wir freuen uns auf viele kleine Sportler....
 
Der TV Roetgen / Kinderturnabteilung

17.10.2017

„Kibaz“: 120 Knirpse rockten die TV-Halle

Erwartungsvoll stürmten am 13. Oktober etwa 120 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren mit ihren Eltern und Großeltern die Halle des TV Roetgen.  Der Grund: Die Kinder konnten das Kinderbewegungsabzeichen „Kibaz“ erwerben. Ein Parcours mit 10 Stationen wurde angeboten. Diesen hatte ein Team des TV Roetgen nach Vorlage der Sportjugend der Stadt- und Kreissportbünde Nordrhein-Westfalen liebevoll entwickelt.

Für Klein- und Vorschulkinder steht nicht das Messen einer Leistung im Vordergrund, sondern vielmehr die Freude und der Spaß an Bewegung sowie ihre Vorlieben, Stärken und Talente zu entdecken. Dabei sein und mitmachen ist alles. Die Idee ist: Kinder schon früh für Bewegung, Spiel und Sport zu begeistern.  Denn Bewegungserfahrungen bringen körperliches Wohlbefinden und Gesundheit, fördern die soziale Integration, geben Selbstsicherheit sowie Selbstvertrauen und unterstützen die geistige Entwicklung der Kinder.

Entsprechend waren die 10 Stationen ausgerichtet, u.a.: An der Station „Flummi“ konnten die Kinder alle Arten des Springens und Hüpfens erleben. „Trau dich was“ erforderte Mut, denn hier konnten die Kinder aus selbst gewählten Höhen in die Tiefe springen. An der Station Traumhaus konnten mit vielen Kartons in unterschiedlichen Größen Traumhäuser, Türme und Brücken gebaut werden. Bei der Station  Tatütata  konnte ein Riesen-Stoff-Elch mit einer selbstgebauten Trage gerettet werden. Bei der Station „Memory“ spielten die Kinder Memory und mussten dabei einen kniffeligen Slalomparcours überwinden.

Zum Ausruhen und Stärken stand eine reichliche Auswahl an Kuchen, Muffins und Getränken zur Verfügung.

Am Ende bekam jedes Kind nach Abgabe seines Laufzettels eine Urkunde, ein Malbuch und ein kleines Geschenk.  Fazit: Alle  - auch die Eltern, Großeltern und Helfer - waren hundemüde, aber begeistert, total zufrieden, überglücklich und megastolz. Einzelne Rückmeldungen berichteten von Kindern, die so „geflasht“ waren, dass sie noch beim Einschlafen vom tollen Nachmittag erzählen mussten.

Ein rundum gelungener Event! Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses, vor allem für die Kids, eindrucksvollen Nachmittags beigetragen haben.



Mai 2018

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1830123456
1978910111213
2014151617181920
2121222324252627
2228293031123

Keine Termine gefunden