Do. 10. Mai 2018

8. Badminton-Mannschaftturnier, 21.04.2018

Mit 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde dieses Jahr die größte Konkurrenz ausgespielt. Es kämpften 12 Mannschaften um den Sieg und um die Plätze.Neben bekannten Gesichtern und Vereinen konnten wir in diesem Jahr mit dem TV...[mehr]


So. 23. Juli 2017

Die Badmintonabteilung lud das 7. Mal zum Mannschaftsturnier ein!

Bereits zum 7. Mal veranstaltete die Badmintonabteilung des TV ein Mannschaftsturnier für den Seniorenbereich. Mit 10 Mannschaften und damit mit 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder einmal gut von den Sportlerinnen und...[mehr]


Di. 11. Juli 2017

Ein Turnier, drei Konkurrenzen, ein Event für alle! Das 5. Roetgener Badminton-Jugendturnier

Nach sehr zögerlichem Eingang der Meldungen fanden letztendlich 30 Kinder und Jugendliche am 24.6.17 den Weg zu uns um sich zum 5. Mal in einem zwar sportlichen, aber dennoch auch geselligen Turnier zu messen und Kontakte über...[mehr]


Mo. 21. November 2016

11. Badmintonnacht

Auch im 2. Jahrzehnt der Durchführung ist die Beliebtheit unserer Badmintonnacht ungebrochen. 53 Spielerinnen und Spieler von 15 bis 70 Jahre lieferten sich mit immer neuen Paarungen spannende und abwechslungsreiche Begegnungen....[mehr]


So. 19. Juni 2016

4. Badminton Jugendturnier

In zwei Altersklassen traten am 11.06.2016  zum vierten Mal 32 Jugendliche aus 5 Vereinen gegeneinander an. Wie immer stand der Spaß im Vordergrund, aber auch sportlicher Ehrgeiz hat nicht gefehlt. Nach jeder Runde war der...[mehr]


Sa. 14. Mai 2016

6. Roetgener Badminton-Mannschaftsturnier

Wieder sind 12 Mannschaften unserem Aufruf gefolgt und haben sich in einen spannenden Wettbewerb gemessen. Das Teilnehmerfeld umfasste Mannschaften von Brühl bis Kall. Bis kurz vor Mitternacht wurden sich wieder die...[mehr]


Fr. 05. Februar 2016

10. Jubiläums-Badmintonnacht

Wenn im November die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist es wieder Zeit für eine ganz besonders lange Nacht: Die Roetgener Badminton Nacht. Und dass sogar schon zum 10. Mal. Mit 61 Spielerinnen und Spielern ging es um...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 15
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-15 Nächste > Letzte >>


Badminton

Die neuen Badmintontrikots sind da! 30.05.2018

Zu unserem Jugendturnier liegen nach Meldeschluss insgesamt 34 Anmeldungen vor.
Nachfolgend die Anzahl der Meldungen in den einzelnen Konurrenzen:
07 - weiblich 14-17 Jahre,
14 - männlich 14-17 Jahre,
13 - gemischt 9-13 Jahre.
Den genauen Turniermodus und alles weitere zur Meldung findet Ihr unter "Termine".

Wir freuen uns auf ein spannendes und abwechslungsreiches Turnier!

Gruppenbild JT 2017

Mit drei Paarungen auf dem 1. und 2. Platz

Am vorangegangenen Wochenende fand die 6. Auflage der BTBOpen des Badmintonteam 91 Baesweiler statt. Gleich an zwei Tagen waren mehrere Spielerinnen und Spieler in verschiedenen Disziplinen und Leistungsklassen aktiv.

Einen Traumstart legten gleich unsere beiden Mixed-Paarungen hin. Am 1. Turniertag belegten diese in der LK-Basic den 1. und 2. Platz! Anne und Tobi belegten Platz 2, Lisa und Alex sicherten sich im Finale gegen die Vereinskonkurrenz Platz 1, herzlichen Glückwunsch!

Am zweiten Turniertag wurden alle Doppel ausgespielt. Mit Anne/Andrea, Uli/Uwe und Alex/Manuel waren 3 Roetgener Paarungen am Start.

In die Fußstapfen der Sieger und Zweitplatzierten des Vortages konnten die angetretenen Herrendoppel nicht treten. Für Alex/Manuel, die in der LK-Standard angetreten sind, war leider schon in der Vorrunde Schluss. Obwohl sie nur ihre erste Begegnung knapp verloren haben, reichte es in ihrer Konkurrenz nur für den 3. Platz der Gruppenphase. Damit verfehlten sie leider die Endrunde knapp.
Uli/Uwe kamen in ihrer LK-Basic problemlos in die Endrunde. Aber schon das erste Viertelfinale war dann das Ende. Mit 9:21, 21:10 und 19:21 verpasste man das Halbfinale knapp.

Die Damen hingegen konnten sich wieder äußerst erfolgreich gegen alle ihre Mitkonkurrentinnen durchsetzen. In der LK-Basic erreichten Anne/Andrea im Modus „Jeder gegen Jeden“ den 1. Platz, auf unsere Damen ist eben verlass! (Link zu BTBOpen über Überschrift)

Ergebnis des Mannschaftsturniers am 21.04.2018

Mit 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde dieses Jahr die größte Konkurrenz ausgespielt. Es kämpften 12 Mannschaften um den Sieg und um die Plätze.
Ein Bericht, alle Bilder sowie die Urkunden und der gesmate Turnierverlauf findet Ihr unter der Rubrik "Berichte Veranstaltungen" oder Bericht 8. MT
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern!

Auch dieses Jahr reisten einige der Badmintonabteilung des TV zu den Halbfinalspielen der Yonnex German Open. Das Turnier zählt im Turniersystem des Badminton-Weltverbandes BWF zu den „Grand Prix Gold"-Veranstaltungen und ist damit erstklassig international besetzt. Internationale Spitzenspieler wie Lin Dan (CHN), Chou Tien Chen (TPE) und auch noch einige europäische Spielerinnen und Spieler waren hier in den Halbfinals zu sehen.

Mit den ungesetzten Dänen Niclas Nohr/Sara Thygesen (Mixed), die sich in Ihrem Halbfinal-Match durchsetzen konnten, kämpft noch ein europäisches Paar um den Sieg. Die Bulgarinnen Gabriela und Stefani Stoeva schafften es nicht in den Finaltag.

Neben den äußerst spannenden Spielen auf zwei Plätzen bietet der Event weitere abwechslungsreiche Möglichkeiten. So kann man sich hier „günstig“ mit jeder Menge Material eindecken oder man nimmt Kontakt zu einigen der Spitzensportler auf. In zwei Autogrammstunden präsentierten sich der ehemalige deutsche Spitzenspieler Marc Zwiebler sowie die bulgarischen Stoeva Schwestern. Dies nutzen unsere beiden mitgereisten Jugendlichen einer unserer Trainingsgruppen (siehe Fotos).

Tivoli Doppelmeisterschaft, 03.02.2018

Im zweiten Jahr hintereinander nahmen zwei Paarungen des TV am Turnier des Tivoli Badmintoncenters teil. 23 Doppel-Paarungen trafen hier im Schweitzer System aufeinander. Da beide Roetgener Paarungen, Manuel/Uli und Alex/Uwe, alle Ihre Spiele -bedingt durch den Spielmodus- gegen immer stärker werdende Gegner gewinnen konnten, traf man erst in der letzten Runde zum "Finale" aufeinander. Erst der Dritte Satz brachte die Entscheidung. Hier mussten sich Manuel und Uli das erste Mal im Turnier geschlagen geben. Alex und Uwe konnten damit ihren Turniesieg des Vorjahres wiederholen.

Mit 57 Spieler*innen fanden in der 12. Auflage unserer Badmintonnacht wieder zahlreiche Interessierte den Weg nach Roetgen. In bekanntem System „Jeder gegen Jeden“ wurden in insgesamt 8 Vorrunden wieder Partner und Gegner jedes Mal neu „zugelost“.
Erst mit der Endrunde ab Mitternacht startete das KO-System mit festen Partner*innen in zwei Gruppen. Dieses Mal wurde auf Grund der gegeben Geschlechterzusammensetzung eine männliche und eine weibliche Konkurrenz ausgespielt. Bei den Damen ab dem Viertelfinale, bei den Herren starteten einige Begegnungen mit dem Achtelfinale.
Standesgemäß wurde erst um 3:30 der letzte Ball im Finale gespielt!
(Alle Bilder? Über den Link der Überschrift.)

Zusätzliche Trainingszeit nach den Herbstferien 2017

Ab der 45. Kalenderwoche 2017 steht uns Freitags, 19:30 - 22:00 Uhr die Halle 3 (TV-Halle) mit 3 Plätzen zur Verfügung. Wer also noch eine 2. Spielzeit in Roetgen wahrnehmen möchte, ist hier herzlich willkommen!

† Herbert Steffens

In tiefer Betroffenheit haben wir vom Tod unseres langjährigen Mitglieds Herbert Steffens erfahren.
Herbert zählte zu den Badmintonspielern der ersten Stunde seit der Gründung der Abteilung 1995. Bis ins hohe Alter von 77 Jahren nahm er aktiv am Vereinsleben teil. Stets gut gelaunt bereicherte er all die Jahre den Spielbetrieb und war ein gern gesehener Gesprächspartner bei außersportlichen Aktivitäten.
Voller schöner Erinnerungen nehmen wir von ihm Abschied.
Herbert Steffens verstarb am 16.10.2017 im Alter von 83 Jahren.

Bereits seit 9 Jahren nehmen Spieler*innen des TV Roetgen am legendären Nachtturnier in Geilenkirchen teil. Auch zur 15. Auflage reisten mit Manuel /Uwe und Uli/Mike 2 Paarungen an, sich in der Gruppe C (Kreis- bis Bezirksliga) mit zahlreichen Gegnern der Region zu messen.
Beide Paarungen erreichten mit jeweils einer Niederlage in der Vorrunde den zweiten Platz ihrer Gruppe und konnten damit an der anschließenden Endrunde teilnehmen. Während für Uli und Mike die Siegesserie im Halbfinale endete, erreichten Manuel und Uwe das Finale.
Im Spiel um Platz 3 revanchierten sich Uli und Mike bei ihren siegreichen Gegnern der Vorrunde und sicherten sich mit diesem Erfolg den 3. Platz.

Gleiches gelang Manuel und Uwe. Auch sie setzten sich gegen ihre vorherigen Erstplatzierten der Vorrunde durch und erarbeiteten sich zur vorgerückten Stunde gegen halb vier Uhr morgens den 1. Platz.

Zum ersten Mal reisten wir fast 150 km um an einem überregionalen Turnier teilzunehmen. Der TB Andernach, Martins Heimatverein, lud zum 11. Mal zu diesem besondern Event ein.
Mit 3 von vier ursprünglich geplanten Doppelpaarungen nahmen wir teil und erreichten in einem 26-Paarungen starken Starterfeld die Plätze 12 (Tobi / Günter), 8 (Martin / Olli) sowie nach einer knappen Niederlage Platz 2 (Manuel / Uwe). Mit diesem Erfolg konnten wir uns als Viezemeister in die "Hall of Fame" einreihen. (Weiteres über den Link.)

01.04.2017 - Aktualisierung der Termine der Hobbyturniere 2017

Unter der Rubrik "Termine" findet Ihr nun die aktuellen Turniertermine des Jahres 2017.
Gerne nehme ich Info´s über weitere Turniertermine entgegen.
Unser nächster eigener Event ...

14.12.2016 - Abteilungsversammlung und Weihnachtsfeier

Beginn: 19:30, Einladung mit den Tagesordnungspunkten ist erfolgt.
!!Bitte beachtet, dass der Spielbetrieb an diesm Tag um 19:15 endet!!

11. Roetgener Badmintonnacht, 12.11.2016

Wieder mal ein toller Event. Hier die Bilder und der Bericht.

4. Jugendturnier 11.06.2016

Zum 4. Mal richtete die Badmintonabteilung des TV Roetgen ein lockeres Jugendturnier für Jugendliche von 9 bis 17 Jahren aus. Zielgruppe sind vor allem die Jungen und Mädchen, die zwar regelmäßig Badminton spielen aber nicht/nicht regelmäßig an einem Ligabetrieb teilnehmen. Natürlcih waren alle Jugendlichen willkommen, die einen geselligen Badmintontag genießen wollten. Hier gehts zum Bericht

Toddo Honsel wird die Ehrennadel verliehen, 23.04.2016

Mit Toddo (C-Lizenz) begann vor ca. 10 Jahren die Jugendarbeit in der Badmintonabteilung. Gleich zwei Gruppen, die "Kleinen" von 10 bis 14 und die Jugendliche bis 17 Jahre, trainierte er bis 2015 im Alleingang. Das bedeutet, 3 Stunden Jugendtraining am Stück, und das parallel zur Trainingszeit der Senioren. Die eigene Spielzeit kam dann natürlich immer zu kurz.
Für dieses Engagement verleiht ihm der TV Roetgen die Ehrennadel.
Gerne habe ich die Übergabe im Rahmen unseres Mannschaftsturniers übernommen.
Toddo steht weiterhin für die Jugendarbeit zur Verfügung und trainiert immernoch die Gruppe der 10 bis 14-Jährigen.

Mannschaftsturnier am 23.04.2016

Wieder war unser Mannschaftsturnier ein voller Erfolg!
Der Bericht und Bilder unter "Berichte".

Kurzweiliges Blitzturnier mit befreundeten Vereinen (17.03.2016)

Zum wiederholten Male planten wir ein kleines „Kräftemessen“ mit dem SFC Verlautenheide. Wegen des großen Interesses mauserte sich das eigentlich als  kleines Intermezzo zum Aufpeppen des normalen Trainingsbetriebs angesetzte Blitzturnier zu einem ausgewachsenen Event. Insgesamt nahmen 32 Spielerinnen und Spieler mitten in der Woche in der Halle des Berufskollegs in Simmerath daran teil. Neben dem SFV Verlautenheide waren noch der TuS Schmidt und die TuRa Monschau vertreten. Dankenswerter Weise standen uns hierzu ausnahmsweise alle 6 Plätze zur Verfügung, da einige Vereine auf ihren Trainingsbetrieb verzichteten. Dafür nochmal herzlichen Dank!

Von 19 – 22:15 Uhr wurde in verschiedenen Gruppenmodi gegeneinander mit festen Mixed-/Doppelpartnern gespielt. Zunächst in drei willkürlich zusammengesetzten und bei der „Endrunde“ in vier nach Spielstärke aufgeteilten Gruppen.

Die Beschränkung auf einen Satz bis 21 sorgte für entsprechende Abwechslung und viele unterschiedliche Begegnungen.

Die überaus positiven Rückmeldungen lassen uns darüber nachdenken, dies in diesem Jahr ggf. nochmals spontan zu wiederholen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer:


Juli 2018

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262526272829301
272345678
289101112131415
2916171819202122
3023242526272829
31303112345
Sa. 10. November